Vorstellung unserer Produkte

Montage der Lichtschachtabdeckung AcrySwing

Laden Sie hier die Montageanleitung als PDF-Datei herunter

Löcher für Wandleiste Bohren. Mit Wasserwaage kontrollieren!

1. Lieferumfang:

  • 1 Acrylglasplatte mit Aluminiumprofil
  • 1 Aluminiumprofilleiste für Wandbefestigung
  • 1 Kederschnur
  • 1 Standardset Schrauben und Dübel für Wandbefestigung
  • HINWEIS: Je nach Wandbeschaffenheit (Wärmedämmung, Putzstärke, etc.) benötigen Sie eventuell Spezialdübel und – schrauben

Wandleiste mit passenden Dübeln und Schrauben befestigen.

2. Benötigtes Werkzeug:

  • Weiche Unterlage, z.B. Decke, zum Ablegen der Abdeckung
  • Schlagbohrer und Schraubenzieher zum Befestigen der Wandleiste
  • Wasserwaage
  • Meterstab

Abdeckung mit dem Kederband in die Wandleiste einziehen

3. Wandbefestigung der Wandleiste:

  • Wählen Sie die gewünschte Position der Wandleiste und markieren Sie die Anbringhöhe. Die Abdeckung sollte in heruntergeklappter Position den Lichtschacht um ca. 2 cm überlappen. Die ideale Anbringhöhe liegt zwischen 20 und 30 cm.
  • Zeichnen Sie die benötigten Bohrlöcher im richtigen Abstand an und kontrollieren Sie mit der Wasserwaage.
  • Setzen Sie die entsprechenden Bohrlöcher und schieben Sie die Dübel ein.
  • Schrauben Sie nun die Wandleiste fest.
 

4. Verbinden der Acrylglasplatte:

  • Verbinden Sie die Acrylglasplatte mit der Wandleiste, indem Sie das Kederband in die Wandleiste schieben.
 
Download Laden Sie hier die Montageanleitung als PDF-Datei herunter Löcher für Wandleiste Bohren. Mit Wasserwaage kontrollieren! 1. Lieferumfang: 1 Acrylglasplatte mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Montage der Lichtschachtabdeckung AcrySwing

Laden Sie hier die Montageanleitung als PDF-Datei herunter

Löcher für Wandleiste Bohren. Mit Wasserwaage kontrollieren!

1. Lieferumfang:

  • 1 Acrylglasplatte mit Aluminiumprofil
  • 1 Aluminiumprofilleiste für Wandbefestigung
  • 1 Kederschnur
  • 1 Standardset Schrauben und Dübel für Wandbefestigung
  • HINWEIS: Je nach Wandbeschaffenheit (Wärmedämmung, Putzstärke, etc.) benötigen Sie eventuell Spezialdübel und – schrauben

Wandleiste mit passenden Dübeln und Schrauben befestigen.

2. Benötigtes Werkzeug:

  • Weiche Unterlage, z.B. Decke, zum Ablegen der Abdeckung
  • Schlagbohrer und Schraubenzieher zum Befestigen der Wandleiste
  • Wasserwaage
  • Meterstab

Abdeckung mit dem Kederband in die Wandleiste einziehen

3. Wandbefestigung der Wandleiste:

  • Wählen Sie die gewünschte Position der Wandleiste und markieren Sie die Anbringhöhe. Die Abdeckung sollte in heruntergeklappter Position den Lichtschacht um ca. 2 cm überlappen. Die ideale Anbringhöhe liegt zwischen 20 und 30 cm.
  • Zeichnen Sie die benötigten Bohrlöcher im richtigen Abstand an und kontrollieren Sie mit der Wasserwaage.
  • Setzen Sie die entsprechenden Bohrlöcher und schieben Sie die Dübel ein.
  • Schrauben Sie nun die Wandleiste fest.
 

4. Verbinden der Acrylglasplatte:

  • Verbinden Sie die Acrylglasplatte mit der Wandleiste, indem Sie das Kederband in die Wandleiste schieben.
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!